Vorlesewoche in den 1. Klassen

„Durchs Vorlesen zum Selberlesen motivieren“, so lautet der Grundgedanke der Vorlesewoche in den ersten Klassen.

Dazu wählten die Klassenlehrerinnen ein Buch und anhand von Plakaten entschieden sich die Kinder, welches Lesekino sie besuchen wollen. In weiterer Folge lösten sie eine Eintrittskarte und besuchten die Vorlesungen des gewählten Buches täglich für jeweils 15 Minuten.

Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf die nächste Vorlesewoche.